Tischdekoration

„Das Auge isst mit!“, lautet ein altbekannter Spruch, der nichts an seiner Attraktivität verloren hat. Ein schön gedeckter Tisch wertet die reine Essensaufnahme auf und schafft einen Platz der Kommunikation. Tischdekoration gab es schon zu allen Zeiten, war aber häufig wohlhabenden Menschen vorbehalten. Im Neunzehnten Jahrhundert ging der Brauch auf das Bürgertum über, und bescherte Porzellan- und Besteckmanufakturen einen wirtschaftlichen Aufschwung. Wer es sich leisten konnte, gab den Töchtern eine Aussteuer mit in die Ehe, die Leinentischdecken und Leinenservietten enthielt.

Heute ist die Tischdekoration für jeden erschwinglich und ganze Industriezweige sind damit beschäftigt, für jeden Anlass das passende Material zu liefern. Eine klassische Beschäftigung für alte Leute in Kirchenkreisen und Seniorenheimen ist das Basteln von Tischkarten und das Drapieren von Servietten. Auch im Kindergarten wird der Jahreszeit entsprechend Schmuck für den Tisch gefertigt. Zu Ostern und zu Weihnachten entstehen Bastelarbeiten, die als Fensterdekoration dienen. Das Material unterliegt so manchem Modetrend, einmal ist es Filz, dann neonfarbener Karton, Kunststoff oder Bast.

Für alle Nichtbastler findet sich ein riesengroßes Angebot an Dekomaterial in Kaufhäusern, Drogeriemärkten, Möbelhäusern und im Internet. Hochglanzzeitschriften geben Tipps zur Wohndekoration und empfehlen auch gleich den Hersteller. Outlet Center weltberühmter Porzellanhersteller bieten auf großer Fläche hochwertige Tischdekoration an, die zum Teil gesammelt und an die nächste Generation weitergegeben wird. Hier tummeln sich Asiaten, Amerikaner und Einheimische und kaufen im großen Stil ein.

Ist der Tisch überladen, dann geht der eigentliche Sinn der Tischdekoration verloren. Wenn das Auge überfordert wird, ist klar, dass Weniger mehr ist. Hübsche Platzdeckchen und eine kleine Vase mit frischen Blumen wirken manchmal erfrischender als ein schweres Tischtuch und mehrere große Blumengestecke auf der Tafel. Der Anlass der Tischdekoration bestimmt den Aufwand und die Kosten. Wer sich nicht zutraut, den Tisch angemessen auszuschmücken, kann sich professionelle Helfer holen. Sie unterstützen die Vorbereitung großer Familienfeiern oder Feste.

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Kalendar

    July 2020
    M T W T F S S
    « Jun    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031